09.05.2017

Reportage über unser Buch in ukrainischem Fernsehen

Eine Reportage des ukrainischen Senders Tisa 1 (Transkarpatisches Regional Fernsehen), berichtet in der Sendung für deutsche Minderheit in der Ukraine über unser Buch und unsere erfolgreiche Buchpräsentation in Pressburg.

19.03.2017

Der erste Jahrestag unserer Reise in die Ukraine

Am Dienstag ist es genau ein Jahr seit dem Tag, an dem wir unsere 2500 km lange Reise antraten, die in Salzburg begonnen hat, weiter durch Bratislava nach Krakau und von dort in die Ukraine führte.
Von dem Material und den vielen Fotos, die wir während der Reise gesammelt haben, enstand unser Buch Des Doppeladlers wilder Osten. In unserem Archiv blieben aber einige fast vergessene Videos, die uns auch nach einem Jahr an unsere Reise erinnern.
P.S. : Genau am Jahrestag unserer Reise fahren wir nach Rom, diesmal um Material für das neue Buch vom Robert zu sammeln.

14.03.2017

Vortrag und Buchpräsentation, Stadtpfarramt St. Andrä, Salzburg

Am letzten Mittwoch fand im Stadtpfarramt St. Andrä in Salzburg ein Vortrag von Dr. Robert Hofrichter statt, verbunden mit Buchpräsentation von unserem neuen Buch. 
Fast 30 Besucher zeigten grosses Interesse für Geschichte von Galizien und Bukowina.



27.02.2017

Vortrag & Buchpräsentation, Salzburg: Des Doppeladlers wilder Osten

EINLADUNG
für alle Freunde in Salzburg und Umgebung:
Vortrag & Buchpräsentation von Dr. Robert Hofrichter:

"Des Doppeladlers wilder Osten - Streifzüge durch Galizien und die Bukowina und der erste Traum von Europa"


Mittwoch, 8. März 2017, 18.30
Stadtpfarramt St. Andre (1. Stock), Mirabellplatz 5, Salzburg

23.02.2017

Präsentation und Taufe des Buches "Des Doppeladlers Wilder Osten" in der Universitätsbibliothek in Bratislava

Die Autoren Robert Hofrichter und Peter Janoviček präsentierten zum ersten mal ihr neues Buch gemeinsam in ihrer Heimatstadt.
Universitätsbibliothek in Bratislava – heimischer Boden des jüngeren vom Autorenduo Robert Hofrichter & Peter Janoviček wurde zum Schauplatz der ersten gemeinsamen Präsentation ihres neuen Buches "Des Doppeladlers Wilder Osten".

Es war am am 21. Februar 2017 soweit, wobei an diesem Tag die Generaldirektorin Dipl. Ing. Silvia Stasselová beide Autoren und mehr als hundert Zuschauer auf dem Boden der Universitätsbibliothek begrüßte.
Ehrengäste waren Frau Magda Vášáryová – ehemalige Botschafterin der Tschecho-Slowakei in Österreich unter Präsident Vaclav Havel und spätere Botschafterin der Slowakischen Republik in Polen zusammen mit dem Botschafter der Republik Österreich in der Slowakei Herrn Mag. Helfried Carl M.A..
Frau Vášáryová übernahm zugleich die Ehrenrolle der „Taufpatin“ neuen Buches, das sie symbolisch mit Kaffee aus Lemberg getauft hat.
Am Ende der gelungenen Veranstaltung interessierte sich das Publikum im Rahmen der Diskussion sowie in Gesprächen mir den Autoren für das Haupthema des Buches, d.h. die östlichen Gebiete des ehemaligen Österreich-Ungarns, d.h. Galizien und Bukowina.


Prezentácia a krst knihy "Des Doppeladlers wilder Osten" v Univerzitnej knižnici v Bratislave

Autori Robert Hofrichter a Peter Janoviček prvý krát spoločne odprezentovali svoju novú knihu vo svojom rodnom meste.

Univerzitná knižnica v Bratislave - domáca pôda mladšieho z autorskej dvojice Robert Hofrichter & Peter Janoviček sa stala dejiskom prvého spoločného predstavenia ich novej knihy "Des Doppeladlers wilder Osten". 
Stalo sa tak 21. februára 2017, kedy oboch autorov a vyše stovku divákov na pôde Univerzitnej knižnice privítala jej generálna riaditeľka Ing. Silvia Stasselová.

Vzácnymi hosťami prezentácie boli pani Magda Vášáryová - veľvyslankyňa Česko-Slovenska v Rakúsku za čias Václava Havla a neskoršia veľvyslankyňa Slovenskej republiky v Poľsku, spolu s veľvyslancom Rakúska na Slovensku J. E. Helfriedom Carlom.
Pani Vášáryová sa zároveň ujala čestnej role "krstnej mamy" novej knihy, ktorú symbolicky pokrstila ľvovskou kávou.
Na záver vydareného podujatia diváci prejavili záujem o tému knihy - východné územia bývalého Rakúsko – Uhorska, teda Halič a Bukovinu tak v diskusii, ako aj osobných rozhovoroch s autormi.

Generaldirektorin Dipl. Ing. Silvia Stasselová begrüßte beide Autoren und mehr als hundert Zuschauer auf dem Boden der Universitätsbibliothek Bratislava.







Frau Magda Vášáryová – ehemalige Botschafterin der Tschecho-Slowakei in Österreich übernahm die Ehrenrolle der „Taufpatin“ neuen Buches, das sie symbolisch mit Kaffee aus Lemberg getauft hat. 




Der österreichische Botschafter in Bratislava, Mag. Helfried Carl, M.A, hat unser Buch im Sinne des "Projekts Europa" sehr freundlich hervorgehoben.







Foto: Ľudovít Zupko (Univerzitná knižnica v Bratislave)



Video 


Die einstige Botschafterin der (damals noch) Tschechoslowakei unter Václav Havel in Österreich, Magda Vášáryová, hat nicht nur unser neues Buch "Des Doppeladlers wilder Osten" getauft, sondern die Veranstaltung auch durch wertvolle Kommentare bereichert. Danke, ďakujeme!
Video: Maria Hofrichter

Das Karpatenblatt.sk berichtet: Neu auf dem Buchmarkt: Des Doppeladlers wilder Osten:

05.02.2017

Einladung: Buchpräsentation in der Universitätsbibliothek in Bratislava

Liebe Freunde aus Bratislava und Umgebung, wir laden Sie herzlich zu unserer Buchpräsentation und Vortrag am 21. Februar 2017 (Dienstag) um 17.00 Uhr in der Universitätsbibliothek in Bratislava ein.
Diesmal nur auf slowakisch, aber im Mai soll auch eine deutsche Präsentation in Bratislava stattfinden.
Mehr Infos hier (auf Slowakisch).


22.12.2016

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!


Wir wünschen all unseren Lesern
zu Weihnacht herrlich frohe Stunden,
die sie verbringen mit ihren Lieben
und hoffen, dass sie im nächsten Jahr,
es sei wie das alte wunderbar,
uns Autoren Robert und Peter immer treu und geneigt geblieben.